LAUFSCHRITTE.DE

Bewährtes Trainingswissen für ambitionierte Läuferinnen und Läufer

Neueste Beiträge

„Training Stress Score“ (TSS): Über Möglichkeiten und Grenzen der „Super-Kennzahl“ in der Trainingssteuerung

Wenn ein Trainingsparameter in den letzen Jahren in den Mündern von Sportlern und Trainern aller Leistungsklassen war, dann ist es der „Training Stress Score“ (TSS). Der TSS ist ein Maß für die individuelle Trainingsbelastung einer Trainingseinheit. Der TSS wurde von Hunter Allen und Dr. Andrew Coggan Anfang der 90er Jahre entwickelt und basiert auf Dr. Eric Bannisters Konzept vom „heart rate-based training impulse (TRIMPS)“. Mit Einzug und...

5 unfehlbare Wege, Deine Trainingszeit zu verplempern

Beruf und Leistungssport gelungen zu vereinbaren, erfordert ein Mindestmaß an organisatorischem Geschick. Jede zur Verfügung stehende Trainingsminute ist eine Chance zur sportlichen Weiterentwicklung. Wie schade wäre es, wenn mit der so mühsam freigeschaufelten Trainingszeit verschwenderisch umgangen würde. Die Praxis zeigt, dass das schneller geht, als einem vielleicht lieb ist. Analog zum provokativen Seminartitel von meinem geschätzten...

VO2max steigern: Wenn Du schnell sein willst, dann laufe schnell – und auch langsam

Im Dschungel der Trainingsansätze hat sich so mancher Athlet und Trainer, auch die Besseren jener Spezies, schon verlaufen. Was ist wirklich, wirklich der wirksamste und nachhaltigste Ansatz zur Trainingssteuerung im Ausdauersport? Ist HIT wirklich der neueste Hit oder sind umfangsorientierte, niedrigschwellige Trainingsreihen der unzweifelhafte Evergreen und Erfolgsgarant für eine herausragende Leistungsentwicklung im Ausdauersport? Oder liegt...

80/20-Trainingsregel: 5 Tipps für die Gestaltung polarisierter Trainingssequenzen

Im Kosmos der Trainingstheorien gibt es immer wieder etwas zu entdecken. Ob im Ausdauerbereich oder im Kraftsport: in letzten 20 Jahren konnten wir dutzende Trainingsmethoden und Periodisierungsschemata kommen und auch wieder gehen sehen. Nur wenige hinterließen eine nachhaltige Wirkung in der Trainingswelt. Und das nicht, weil sie nicht wirksam wären, sondern auch weil die inhaltliche Unterschiedskraft zu anderen nicht stark genug ausgeprägt...

Die Themen auf Laufschritte