KategorieCrosstraining

Off-topic // Die „Kraftquellen“ im Radsport. Oder: Mit welchen Optimierungen sich Leistungsreserven erschließen lassen

O

Der junge August steht unter sportlichen (und unsportlichen) Gesichtspunkten im Zeichen der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in London. Auch der Wanderzirkus Tour de France hat erst vor kurzem die Zelte abgebaut. Vollkommen unabhängig davon, ob die sportlichen Leistungen mithilfe von Doping zustande kommen oder nicht: die Tour bleibt für mich ein sehenswertes und einzigartiges Sportspektakel mit renntaktischen Finessen und beeindruckenden TV-Bildern (nun auch mit GoPro-Aufnahmen): Als...

5 Aspekte, die ich vom Training der Radsportler gelernt habe

5

Die epische Einleitung entfällt. Fakt ist, dass ich den letzten Monaten verletzungsbedingt kaum seriöses Lauftraining absolvieren konnte. Damit wurde das Rennrad und der Tacx-Trainer das Trainingsmittel der Wahl. Mit dieser Phase einher geht die Beschäftigung mit Trainingsinhalten und Steuerungsgrößen im Radsporttraining, welche ich (fürchtet Euch nicht) keinesfalls in Gänze wiedergeben möchte. Stattdessen möchte ich 5 Aspekte nennen, die ich aus dieser Etappe für die Gestaltung meines...

Das Mountainbike als Trainingsmittel im Langstreckenlauf

D

Ich habe mir einen großen Wunsch erfüllt und ein neues, wettkampftaugliches Mountainbike (MTB) erstanden. Nach 15 Jahren Abstinenz vom MTB-Geschehen war die Entscheidung für das geeignete Gefährt nicht ganz einfach. In diesem Zeitraum haben sich einige neue Disziplinen – und damit auch neue Modelle – herausgebildet. Technische Innovationen haben Fahrkomfort, Radgewicht und Wirkungsgrad der geländetauglichen Zweiräder kontinuierlich bisweilen sprunghaft verbessert. Als...

Möglichkeiten und Grenzen des Ausdauertrainings mittels Rad

M

Der Einsatz alternativer Trainingsmittel ist im Langstreckenlauftraining längst Alltag. Hierzulande hat sich das Fahrrad als Sportgerät mit der größten Praktikabilität und dem breitesten Wirkungsspektrum behauptet. Ob in Gestalt eines Rennrades, eines Heimtrainers (meist mit eingespanntem Rennrad) oder eines Mountainbikes, der Nutzen des Trainingstools “Rad” ist vielgestaltig: durch die vergleichsweise geringe orthopädische Beanspruchung lässt sich mit dem Rad eine große...

Die erträgliche Leichtigkeit des Seins: Training auf dem Laufband “Alter-G”

D

Was war in den vergangenen 20 Jahren die hilfreichste technische Innovation im Laufsport? Barfußschuhe, Kompressionstrümpfe, GPS-Sportuhren, Kohlenhydrat-Gels oder wind- und wasserdichte Textilien? Bei der Beantwortung dieser Frage scheiden sich die Geister, ist der persönliche Stellenwert jeder dieser Erfindungen doch von den individuellen läuferischen Bedürfnissen bestimmt. Seit zirka 5 Jahren wird eine andere und öffentlich kaum wahrgenommene Innovation im (Hoch-) Leistungs- und...

Vier immer währende und kuriose Mythen im Lauftraining

V

Vor 3 Wochen habe ich meine neue, persönliche Laufsaison eingeläutet, beginnend mit einigen lockeren Dauerläufen und Krafttraining im Fitness-Studio. Bei den geringen Intensitäten im Dauerlauf und den langen Pausen während des Krafttrainings, ist naturgemäß ausreichend Aufmerksamkeit und Zeit für die Beobachtung des sportlichen Umfelds vorhanden. Und so animierten mich u.a. die jüngsten Beobachtungen zum heutigen Thema: Trainingsmythen im Lauftraining. Für den ambitionierten Läufer mögen die...

Die Themen auf Laufschritte