KategorieKohlenhydrate

Kaffeeklatsch: Zur metabolischen und leistungssteigernden Wirkung von Kaffee und Koffein

K

Kaffee ist weltweit etabliertes Kulturgut und Genussmittel. Von der braunen Kostbarkeit werden hierzulande durchschnittlich 150 Liter pro Person und Jahr geschlürft. Zum Vergleich: Das liegt deutlich über dem Verbrauch von Mineralwasser (130 Liter / Person / p.a.), Bier (107 Liter / Person / p.a.) und Tee (75 Liter / Person / p.a.). Wenn man bedenkt, dass viele Menschen keinen Kaffee trinken, ist das mittlere Volumen von zirka 400 ml / Tag / Person erstaunlich. Die zielgerichtete Aufnahme von...

Pack den Tiger in den Tank

P

Da bolzt man in der Marathonvorbereitung unermüdlich Kilometer – mit der übermäßig langen und auch zügigen Teilstücken – ernährt sich vorbildlich, absolviert diese fiesen Nüchternläufe, holt sich auf den Unterdistanzen Form und mentales Stehvermögen, wagt womöglich den Sprung ins kalte Eisbecken (Regeneration) und am Tag x passiert dann das: Bei Kilometer 28 ist der Ofen aus. Was ist passiert? Die Vorbereitung ist gut gelaufen. Der Energiestoffwechsel ist in Schuss, es wurde...

Ernährung beim Marathon: Fressen oder gefressen werden?

E

Der Titel mutet martialisch-darwinistisch an, doch im Kern steckt eine tiefe Läuferweisheit: Die Ernährung beim Marathon bestimmt maßgeblich die Güte der Laufleistung. Sie determiniert nicht nur die Endzeit – neben vielen anderen Faktoren -, sondern sogar den Grad der erlebten Beanspruchung. Beobachtungen zeigen immer wieder, dass selbst erfahrene Läufer im Wettkampf zu geringe Mengen von Kohlenhydraten aufnehmen. Das liegt in der Vielzahl der Fälle nicht einmal am fehlenden Wissen...

Die Themen auf Laufschritte