KategorieLeistungsstagnation

Angstbewältigung im Sport: 10 Maßnahmen für Angsthasen

A

Kennt Ihr die Situation? Die 10-wöchige spezielle Vorbereitung ist abgeschlossen. Das Training verlief störungs- und verletzungsfrei. Die Anforderungen des Trainingsplans wurden erfüllt. Am Wochenende steht der erste Hauptwettkampf an. In der gedanklichen Vorbereitung habt Ihr Euch eine Zielzeit oder Platzierung vorgenommen. Naturgemäß wisst Ihr nicht, ob die Ziele erreicht werden können. Ihr spürt: Da baut sich Druck auf. Der Wettkampftag wird zum “mentalen Gerichtstermin”. Ein...

Trainingsalternative Berglauf: Einfach mal wieder “steil gehen”…

T

Letzte Woche berichtete ich über meine Erfahrungen mit dem Einsatz von Crosstraining während einer Verletzungsphase. Heute möchte ich den Beitrag ergänzen. Denn in der Übergangsphase vom Cross- zum Lauftraining konnte ich mit Berg-/Hügelläufen früh in höheren Intensitätsbreichen trainieren und meine Form rechzeitig aufbauen. Schnelle Flachläufe wurden aufgrund der Veletzungssymptomatik noch nicht schmerzfrei toleriert. Unabhängig von meinem speziellen Fall: Bergläufe sind als Trainingselement...

Crosstraining: Ergebnis eines Selbstversuchs

C

Puh, das ist ein warmes Wochenende. Kein Grund sich zu beschweren – im Gegenteil. An solche Temperaturen gewöhnen müssen wir uns im Training, in hiesigen Gefilden, aber bestimmt alle. So kann ich im Ansatz erahnen, wie es heute Jan Fitschen bei seiner Marathonpremiere in Düsseldorf ergangen sein musste. Zu den hohen Temperaturen gesellten sich eine recht steife Brise und Tempomacher, die in ihrer Aufgabe in Teilen überfordert schienen. Dass er sein Debüt, nach noch planmäßigen ersten...

Krafttraining und Laufleistung: Was denn nun? – leistungsförderlich oder kontraproduktiv?

K

Das Thema wird in Läufer- und Trainerkreisen zunehmend stark diskutiert, denn Verunsicherung hat sich breit gemacht. Die einen schwören auf die Wirkungsweisen von Krafttraining, die anderen lehnen es aus mehr oder weniger plausiblen Gründen ab. Ich denke, dass gewichtige Gründe für den Einsatz von Krafttraining im Lauftraining sprechen. Denn: Krafttraining ist nicht gleich Krafttraining. Die leistungssteigernde Wirkung hängt – wie die Gestaltung des Lauftrainings auch – von der...

Auf dem Leistungsplateau und keine gute Aussicht?

A

Diese Woche ist ein nennenswerter Beitrag von US-Buchautor und Läufer Matt Fitzgerald auf den Seiten von competitor.com erschienen. Er beschäftigt sich mit trainingsmethodischen Maßnahmen, um Plateaueffekte (= Leistungsstagnation), die sich bei fast allen Läufern mit gleichförmigen Trainingsinhalten einstellen, aufzubrechen. Ich möchte den Beitrag hier aufgreifen und mit meinen Erfahrungen ergänzen. Gerade sehr ehrgeizige LäuferInnen haben die Tendenz, zu umfangreich, zu intensiv aber auch zu...

Die Themen auf Laufschritte