KategorieRegeneration

„Auch das Regenerations-Spiel hat 90 Minuten“ – Besser Regenerieren mit dem Recovery90-Programm

Richtig Trainieren, richtig Ernähren, richtig Schlafen. So einfach und wahr sind die Leitsätze für ein erfolgreiches Ausdauertraining. Im Trainingsalltag am wenigsten Aufmerksamkeit geschenkt wird wahrscheinlich dem Schlaf. Das ist erstaunlich, findet doch gerade in jener mühelosen Phase der Großteil der physiologischen und mentalen Reparaturprozesse statt, die Grundlage für Leistungssteigerungen sind. Grund genug sich noch in diesem Jahr dem Thema zuzuwenden, zumal mit mit Nick Littlehales...

Heiß baden, schnell laufen: Wie Hitzeakklimatisierung in der heimischen Badewanne gelingt

H

Das Hochsommerwetter lässt noch auf sich warten, die Artikel und Meldungen zum Thema Laufen unter Hitzebedingungen sind hingegen schon allseits platziert. Inhaltlich findet man darin wenig Neues. Einzige Ausnahme bildet die aufgegriffene aber bereits Ende 2015 veröffentlichte Studie von Zurawlew, Walsh und anderen, die mit einem unkonventionellen Ansatz daherkommt und aufzuzeigen versucht, wie sich die Ausdauerleistung unter Hitzebedingungen für jeden praxistauglich optimieren lässt: 17...

Alles für die Tonne?! Über den Nutzen von Kälteanwendungen für die Regeneration

A

Momentan regiert die Fußball-Weltmeisterschaft die Sportwelt. Und spätestens seit den Tweets vom sonst so besonnenen, zuletzt jedoch hitzköpfig auftretenden deutschen Nationalspieler Per Mertesacker, rätseln nicht nur Sportlaien, was es mit diesen Eistonnen auf sich hat. Eins kann ich schon verraten: Sie dienen nicht (nur) zur Abkühlung der Gemütslage. Eistonne Tag 1 … läuft ! Ice Cubes Day 1 … work in progress! #BFG #wc2014 #fussballerfloskeln @DFB_Team pic.twitter.com/pJbOkcLyIw—...

Eiweiß-heiten: Die Bedeutung von Proteinen in Training und Wettkampf

E

Die größten Stimuli für die sportliche Leistungsentwicklung sind Training, Schlaf und Ernährung. In letzterer Kategorie nehmen Proteine eine besondere Rolle ein. Sie fungieren als Baustoff in den kontraktilen und mitochondrialen Elementen der Muskulatur. Wie der Kölner Dom, ist auch unsere Muskulatur im permanenten Umbau. Täglich werden etwa 1 bis 2% der Muskelmasse erneuert. Das entspricht einer Turnover-Rate von 0,04 bis 0,1% / h. Es hat nahezu den Anschein als könnte man dem eigenen Körper...

Regenerationsläufe anders gedacht

R

Die Funktion von Regenerationsläufen ist dem Terminus innewohnend: die Wiederherstellung und Erhöhung der Leistungsfähigkeit nach adäquat hohem Belastungsreiz. In der Praxis geschieht das meist durch “sehr lockere” Dauerläufe mit einer Länge von 30 bis zu 60 Minuten. Matt Fitzgerald, namhafter Laufbuchautor und Redakteur auf competitor.com, betrachtet Regenerationsläufe aus einem anderen, für die Trainingsgestaltung spannenden Blickwinkel. Er sieht den wesentlichen Nutzen...

Die erträgliche Leichtigkeit des Seins: Training auf dem Laufband “Alter-G”

D

Was war in den vergangenen 20 Jahren die hilfreichste technische Innovation im Laufsport? Barfußschuhe, Kompressionstrümpfe, GPS-Sportuhren, Kohlenhydrat-Gels oder wind- und wasserdichte Textilien? Bei der Beantwortung dieser Frage scheiden sich die Geister, ist der persönliche Stellenwert jeder dieser Erfindungen doch von den individuellen läuferischen Bedürfnissen bestimmt. Seit zirka 5 Jahren wird eine andere und öffentlich kaum wahrgenommene Innovation im (Hoch-) Leistungs- und...

Die Themen auf Laufschritte