KategorieSportgetränke

Eiweiß-heiten: Die Bedeutung von Proteinen in Training und Wettkampf

E

Die größten Stimuli für die sportliche Leistungsentwicklung sind Training, Schlaf und Ernährung. In letzterer Kategorie nehmen Proteine eine besondere Rolle ein. Sie fungieren als Baustoff in den kontraktilen und mitochondrialen Elementen der Muskulatur. Wie der Kölner Dom, ist auch unsere Muskulatur im permanenten Umbau. Täglich werden etwa 1 bis 2% der Muskelmasse erneuert. Das entspricht einer Turnover-Rate von 0,04 bis 0,1% / h. Es hat nahezu den Anschein als könnte man dem eigenen Körper...

Pack den Tiger in den Tank

P

Da bolzt man in der Marathonvorbereitung unermüdlich Kilometer – mit der übermäßig langen und auch zügigen Teilstücken – ernährt sich vorbildlich, absolviert diese fiesen Nüchternläufe, holt sich auf den Unterdistanzen Form und mentales Stehvermögen, wagt womöglich den Sprung ins kalte Eisbecken (Regeneration) und am Tag x passiert dann das: Bei Kilometer 28 ist der Ofen aus. Was ist passiert? Die Vorbereitung ist gut gelaufen. Der Energiestoffwechsel ist in Schuss, es wurde...

Die Mär vom richtigen Trinken beim Sport

D

Kaum ist die erste, ernst zu nehmende sommerliche Wetterlage an Leib und Seele spürbar, sind die einschlägigen Sport- und Gesundheitsredaktionen zur Stelle, um gut gemeinte Trinkempfehlungen zu geben. Dass die landläufigen und leider oft gegenseitig abgekupferten Hinweise auf einem brüchigen Fundament stehen, wird aus jüngst veröffentlichten wissenschaftlichen Publikationen deutlich. Schenkt man der vor kurzem veröffentlichten Untersuchung “The truth about sports drinks”, von BMJ...

Die Themen auf Laufschritte