KategorieTrainingsirrtümer

Im Alter klasse! Wie Altersklassenläufer echte Leistungsreserven erschließen

I

Das Naturgesetz von Werden und Vergehen gilt überraschenderweise auch für Läuferinnen und Läufer. Der Leistungsrückgang im Alter lässt sich zwar nicht vermeiden, jedoch das Ausmaß durch Training und Lebensstil stark beeinflußen. Es kommt noch besser: Die Leistungsfähigkeit von Altersklassenläufern, im englischsprachigen Raum ist viel sympathischer von Master Athletes die Rede, lässt sich abhängig von Trainingsalter und mentalen Aspekten, deutlich steigern. Der Reihe nach: Altersklassenläufer...

Wer mit nur einem Schuh einschläft, bekommt Kopfschmerzen: Über das trügerische Verhältnis von Korrelation und Kausalität

W

Wissenschaft soll Wissen schaffen, die Anzahl der menschlichen Erkenntnisse über die Welt vergrößern. Das Aufzeigen von Zusammenhängen zwischen zwei oder mehreren Variablen ist eine Form von Erkenntnisgewinn. Dieser bleibt u. U. unbedeutend, wenn die weitere Kenntnis über die zugrundeliegende Ursache fehlt oder unwahr ist. Denn das gleichzeitige Auftreten zweier Ereignisse bedeutet nicht, dass diese ursächlich miteinander zusammenhängen. Korrelationen geben lediglich einen Hinweis auf das...

Die Mär vom richtigen Trinken beim Sport

D

Kaum ist die erste, ernst zu nehmende sommerliche Wetterlage an Leib und Seele spürbar, sind die einschlägigen Sport- und Gesundheitsredaktionen zur Stelle, um gut gemeinte Trinkempfehlungen zu geben. Dass die landläufigen und leider oft gegenseitig abgekupferten Hinweise auf einem brüchigen Fundament stehen, wird aus jüngst veröffentlichten wissenschaftlichen Publikationen deutlich. Schenkt man der vor kurzem veröffentlichten Untersuchung “The truth about sports drinks”, von BMJ...

Vier immer währende und kuriose Mythen im Lauftraining

V

Vor 3 Wochen habe ich meine neue, persönliche Laufsaison eingeläutet, beginnend mit einigen lockeren Dauerläufen und Krafttraining im Fitness-Studio. Bei den geringen Intensitäten im Dauerlauf und den langen Pausen während des Krafttrainings, ist naturgemäß ausreichend Aufmerksamkeit und Zeit für die Beobachtung des sportlichen Umfelds vorhanden. Und so animierten mich u.a. die jüngsten Beobachtungen zum heutigen Thema: Trainingsmythen im Lauftraining. Für den ambitionierten Läufer mögen die...

Barfusslaufen Update: Im Westen nichts Neues?

B

Barfusslaufen: Das wohl derzeit größte Trendthema des Laufsports war in den vergangenen Wochen Gegenstand in vielen einschlägigen englischsprachigen Laufblogs. Ausgelöst durch den größten amerikanischen Sportmedizinerkongress in Denver (ACSM), einer ausführlichen Diskussion im Blog Science of Sport samt Replik bei comeptitor.com. Auf diesen Seiten habe das Thema Barfusslaufen im Mai letzten Jahres erstmalig aufgegriffen. Im Februar 2011 folgte das erstes Update. Was Euch womöglich...

Nachbrenneffekt: Hurra, es brennt!

N

Der letzte Artikel zum Thema Energieverbrauch in verschiedenen Sportarten hat in meinem Bekanntenkreis rege Diskussionen ausgelöst. Im Zuge dessen wurde ich auf einen Aspekt des bewegungsbezogenen Energieverbrauchs hingewiesen, den ich im Artikel aus guten Gründen außen vor gelassen habe: den mythenumwobenen “Nachbrenneffekt”. Dieser kennzeichnet die zusätzliche Menge verbrannter Kalorien, die aufgrund der zuvor absolvierten sportlichen Tätigkeit, in Ruhe verbrannt werden. Im...

Die Themen auf Laufschritte