KategorieTrainingsprinzipien

Das Prinzip der Progression: Mit einer einfachen Tabelle Fortschritte sichtbar machen und das Training klug aussteuern

D

Gute Trainingsplanung unterstützt maßgeblich das Erreichen sportlicher Ziele, Periodisierung als Trainingsprinzip ist unumstritten. Eine Komponente die dabei meiner Erfahrung nach oft vernachlässigt wird, ist das Dokumentieren, Auswerten und Steuern der Belastungsprogression innerhalb einer Trainingsphase. Die Folge: Leistungssprünge, -stagnation oder gar -einbußen werden nicht rechtzeitig erkannt, die Trainingssteuerung erfolgt wenig effizient. Im positiven Szenario bleiben Leistungspotenziale...

Möglichkeiten und Grenzen des Ausdauertrainings mittels Rad

M

Der Einsatz alternativer Trainingsmittel ist im Langstreckenlauftraining längst Alltag. Hierzulande hat sich das Fahrrad als Sportgerät mit der größten Praktikabilität und dem breitesten Wirkungsspektrum behauptet. Ob in Gestalt eines Rennrades, eines Heimtrainers (meist mit eingespanntem Rennrad) oder eines Mountainbikes, der Nutzen des Trainingstools “Rad” ist vielgestaltig: durch die vergleichsweise geringe orthopädische Beanspruchung lässt sich mit dem Rad eine große...

Training nach Arthur Lydiard: 4 Prinzipien des Altmeisters erfolgreich nutzen

T

In ambitionierten Läuferkreisen muss man die Person Arthur Lydiard nicht vorstellen. Die neuseeländische Trainerlegende führte ab Mitte des 20. Jahrhunderts zahlreiche Mittel- und Langstreckenläufer zu olympischen Ehren und Siegen. Das Geheimnis seines Erfolgs liegt in der für damalige Verhältnisse ungewöhnlichen und ausgeklügelten Trainingsmethodik. Als markanter Bestandteil seines Ansatzes bleiben wohl die sehr langen und verhältnismäßig langsamen Dauerläufe in Erinnerung...

Trainingssteuerung: Das Trainingstagebuch als Basistool für den Wettkampferfolg

T

Dass ich über dieses Thema einmal einen Blogeintrag verfassen würde, überrascht mich selbst ein wenig. Aber mit Rückblick auf die Erfahrungen im mehrjährigen Trainingsprozess ist mir erst neulich bewusst geworden, wie wertvoll das einfache Aufzeichnen von Trainings- und Wettkampfergebnissen ist. Es trägt maßgeblich dazu bei, Leistungsziele zu erreichen, Selbstwirksamkeit zu erfahren und auf lange Sicht mit Freude Leistungssport zu treiben. Im Wesentlichen erfüllt ein Trainingstagebuch drei...

“Alaaf” und “Helau”: Die 8 wichtigsten Prinzipien für eine gute Trainingsplanung

&

Mit dem heute beginnenden Straßenkarneval verschwinden, bei so manchem Jecken, alle moralischen “Prinzipien” blitzartig aus dem Verhaltensrepertoire. Damit in diesen Tagen nicht alle Prinzipien der Menschheit in Vergessenheit geraten, möchte ich mich im heutigen Beitrag zumindest mit denjenigen Prinzipien beschäftigen, die bei einer guten und erfolgversprechenden Trainingplanung zu berücksichtigen sind: den Trainingsprinzipien. Prinzipien sind in diesem Sinne Orientierung gebende...

Die Themen auf Laufschritte