KategorieVerletzungen

Wie die Veränderung des Körpergewichts die Ausdauerleistungsfähigkeit beeinflusst

W

Vorne laufen die Bleistifte, hinten die Radiergummis. Dieser sportliche Lehrsatz ist mir vor etwa 10 Jahren in einem Ratgeber von Manfred Steffny begegnet. Jener spiegelt in der Tat die Realitäten bei gut besetzten Volksläufen wider. Wenige Ausnahmen bestätigen die Regel. Nun ist es so, dass in ambitionierten, laufsportlichen Gefilden das sogenannte Gewichtsmanagement (wir managen mittlerweile alles) einen großen Stellenwert einnimmt. Verwunderlich eigentlich, dass die einschlägigen...

Kinesio-Taping: Hokuspokus oder wirksame Physiotherapie?

K

Im Zuge der aktuellen TV-Sportereignisse, wie Fußball- und Leichtathletik-EM, kann man den Eindruck bekommen, dass sich ein neuer Körperkult der Athleten entwickelt hat. Da wären zum einen die auffällig vielen Tätowierungen, die regelrecht ins Auge stechen. Sie sind an verschiedensten Körperstellen zu bewundern und nicht selten von beachtlicher Qualität – insofern ich das beurteilen kann. Das war bekanntlich nicht immer so. Zudem scheint sich eine weitere “Schmuckform”...

Lauftechnik und Verletzungshäufigkeit: Eine Debatte geht in die nächste Runde

L

Das Thema “Lauftechnik” scheint mir in Läuferkreisen das “Perpetuum mobile” aller Diskurse zu sein. Auch ich habe mich auf diesen Seiten an der Debatte beteiligt und mich bei den Themen Lauftechnik und Schrittfrequenz, sowie an der Debatte zum Barfusslaufen interessiert gezeigt. Eine neue und methodisch außergewöhnliche Studie an der Harvard University, genauer am Department of Human Evolutionary Biology, zeigt nun, dass Lauftechnik und...

Die Themen auf Laufschritte